Mündener Rundschau vom 03.08.2016

Friseurinnung Südniedersachsen vom 29.07.2015

Am Mittwoch konnten 12 Auszubildende der Friseurinnung Südniedersachsen, durch feierliche Freisprechung, in den Gesellenstand erhoben werden.

Die Obermeisterin, Manuela Härtelt-Dören, freute sich mit den neuen Friseurinnen und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute, beruflichen Erfolg, Zufriedenheit in ihren Betrieben und nette Kollegen. Außerdem hofft sie, dass die eine oder andere vielleicht auch selbst einmal junge Menschen ausbildet.

 

(Annalena Platania 8.vl)

Mündener Rundschau vom 01.01.2014

Handwerkskammer Oldenburg vom 19.12.2013

Handwerkskammer vergibt Meisterbriefe an 44 Friseure

Oldenburg. Freude und Erleichterung nach einer intensiven Zeit des Lernens und der Prüfungsabnahme: Am Donnerstag haben 44 Friseurinnen und Friseure die verdiente Auszeichnung für ihre Mühe erhalten. Sie berichteten unter anderem von „schlaflosen Nächten“. Im Saal der Handwerkskammer Oldenburg wurden die letzten Meisterbriefe des Jahres 2013 ausgegeben. Bei festlicher Stimmung sprachen Antje Krebs, Vorsitzende des Meisterprüfungsausschusses und Karl-Otto Schöne, Leiter der Fachlehranstalt des niedersächsischen Friseurhandwerks, ihre Glückwünsche aus.

Extra Tip vom 28.07.2013

Mündener Rundschau vom 31.07.2013

HNA vom 01.08.2013

„Sie alle sind heute glücklich, und dazu haben Sie auch wirklich allen Grund“, sagte Manuela Härtelt-Dören, Obermeisterin der Friseurinnung Südniedersachsen, nachdem sie die Gesellenbriefe ausgehändigt und sämtliche Hände geschüttelt hatte. Ihr Dank galt den Ausbildungsbetrieben, davon zwei aus Hann. Münden und einer aus dem Landkreis, sowie den Lehrern der Berufsbildenden Schulen.

Die neuen Friseur-Gesellinnen sind: Lisa-Marie Kullmann und Natascha Waas (beide in Hann. Münden ausgebildet), Franziska Dürre, Jamila Hübner, Jamina Klaube, Sina-Christin Kyritz, Sophia Lange, Jaqueline Scheiner, Yvonne Schwarzer, Vivien Vollmer und Charlotte Weise (alle Göttingen) sowie Anja Hoffmann (Bischofferode).

Über das beste Prüfungsergebnis freuen durfte sich Sophia Lange, die im Betrieb des stellvertretenden Obermeisters Axel Müller in Göttingen ausgebildet wurde. (per)